Lehre evaluieren - Wie funktioniert's?

Zielsetzung der Lehr­ver­anstaltungs­evaluationen ist es, die Qualität der Lehre durch die Anregungen der Studierenden zu verbessern. Dabei wird nicht der Anspruch einer Qualitätsmessung erhoben. Vielmehr soll die Evaluation die Grundlage für eine Diskussion zwischen Lehrenden und Lernenden liefern. Ziel ist es, gemeinsam Erwartungen an die Lehre zu formulieren und Verbesserungsvorschläge zu entwickeln.

Kontakt

Hochschulreferat Studium und Lehre
Arcisstr. 19
80333 München

Lehr- und Studien­gangs­evaluation:

Simone Gruber, M.A.
Tel.: +49.89.289.25237
E-Mail: gruber(at)zv.tum.de

Dr. Marianne Köpf
Tel.: +49.89.289.22818
E-Mail: koepf(at)zv.tum.de

Dipl.-Soz. David Schneider
Tel.: +49.89.289.25416
E-Mail: schneiderd(at)zv.tum.de

ProLehre | Medien und Didaktik

Das Hochschuldidaktische Team von ProLehre | Medien und Didaktik unterstützt Dozierende dabei, die Diskussion mit den Studierenden zu gestalten. Darüber hinaus stellt es Hilfsdokumente zur Interpretation der Evaluations­ergebnisse zur Verfügung.

QM-Handbuch

Alle Checklisten, Downloads, Vorlagen und Links finden Sie in unter "Downloads"

Kontakt

Hochschulreferat Studium und Lehre
Arcisstr. 19
80333 München

Lehr- und Studien­gangs­evaluation:

Simone Gruber, M.A.
Tel.: +49.89.289.25237
E-Mail: gruber(at)zv.tum.de

Dr. Marianne Köpf
Tel.: +49.89.289.22818
E-Mail: koepf(at)zv.tum.de

Dipl.-Soz. David Schneider
Tel.: +49.89.289.25416
E-Mail: schneiderd(at)zv.tum.de

To top icon