Aktuelles

TUM Individual: Neue Studienangebote für neue Zielgruppen (Foto: TUM)

Im Rahmen des Projekts TUM Individual untersucht das Hochschulreferat Studium und Lehre das Potential alternativer Studienformate. Ziel ist es, flexible Studienmodelle zu entwickeln und zu erproben. Die Projektkoordinatoren Laura Zeitler und Andreas Schmidt im Interview.

weiterlesen


Hinter den Kulissen

Qualität von Studium und Lehre sichern

Qualitätsmanagement von Studium und Lehre an der TUM (Foto: photocase.de)

Das zentrale Instrument zur Optimierung der Studiengänge ist ein hochschulweites Qualitätsmanagementsystem. Die Handlungsfelder umfassen den gesamten Lebenszyklus der Studiengänge: Von der Einführung neuer Studiengänge über deren Betrieb bis hin zur Evaluation.


TUM eLearning-Tag 2013 (Foto: Shutterstock)

Elvira Schulze, wissenschaftliche Mitarbeiterin im eLearning-Team des Medienzentrums, über den TUM eLearning-Tag 2013

weiterlesen


Lehre hoch n (Foto: photocase.de)

Die Aufmerksamkeit für die Lehre ist in den letzten Jahren gestiegen - auch durch bundesweite Initiativen wie etwa den "Qualitätspakt Lehre". An den Hochschulen wurden zahlreiche Projekte angestoßen, die Studium und Lehre verbessern sollen. Was fehlt, ist der Erfahrungsaustausch. Vier Stiftungen wollen das jetzt ändern. Sie gründeten kürzlich das Bündnis "Lehre hoch n".

weiterlesen


Medienzentrum der TUM berät bei Einführung von eLearning (Foto: Andreas Heddergott)

Abhängig von Zielsetzung, Fachrichtung und Organisation bietet sich eine große Auswahl an Möglichkeiten, die Lehre mit technischen Mitteln zu unterstützen. Elvira Schulze und Matthias Baume vom Medienzentrum der TUM erklären im Interview, wann sich der Einsatz von eLearning in Lehrveranstaltungen lohnt und wie sie Lehrende dabei beraten und unterstützen.

weiterlesen


Prof. Diepold (Foto: Andreas Heddergott)

Produktion statt Rezeption - so fasst Professor Klaus Diepold seinen Ansatz des selbstgesteuerten und aktiven Lernens zusammen. In seinen Seminaren zur digitalen Videosignalverarbeitung produzieren die Studierenden im Team 3D-Filme oder entwickeln Software für deren Herstellung. Für seine Lehre wurde der Ordinarius für Datenverarbeitung mehrfach ausgezeichnet, etwa mit einem Freisemester für Lehre der TUM. Gerade erhielt er vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft für die Entwicklung und Erprobung neuer Lehrkonzepte ein Fellowship. Grund genug, ihm einen Besuch abzustatten.

weiterlesen


Lehr- und Lernkultur

Studierende und Lehrende entwickeln Leitlinien für gute Lehre

Leitbild gutes Lehren und Lernen (Foto: photocase.de)

Was ist gute Lehre? So einfach die Frage klingt, so schwierig ist sie zu beantworten. Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Hochschuldidaktiker und Professoren haben lange darüber diskutiert: In einer Reihe von Workshops wurden schließlich zehn Leitlinien entwickelt, die das Selbstverständnis der TUM von einer positiven Lehr- und Lernkultur ausdrücken. Das Leitbild bietet den Lehrenden und Studierenden Orientierung, gibt Ihrem Handeln einen Rahmen und steht für den Anspruch, die Qualität von Studium und Lehre an der TUM stetig weiter zu verbessern.


Regine Keller, Vizepräsidentin für Studium und Lehre (Foto: Andreas Heddergott)

Interview mit Regine Keller, Vizepräsidentin für Studium und Lehre, über den Weg der TUM zu einer Kultur des Lehrens und des Lernens.

weiterlesen


To top icon