Aktuelles

23.06.2017, Lehre im Dialog

Forum der Lehre 2017

Das diesjährige Forum der Lehre findet im Schloss Nymphenburg statt. Zum Forum der Lehre sind alle eingeladen, die sich für Hochschullehre interessieren und darüber austauschen wollen. Ein Vortrag zu einem Thema der Hochschullehre gibt Anregungen zu intensiven Diskussionen, die sich nach Schluss des offiziellen Teils in angenehmer Umgebung bei einem kleinen Buffet fortsetzen lassen. Diesmal wird Prof. Kristina Edström (KTH Royal Institute of Technology in Stockholm) einen Vortrag halten: "The Teaching Trick - How to improve student learning without spending more time teaching". Der Vortrag ist in englischer Sprache.

Dies ist ein Angebot von ProLehre. (http://www.prolehre.tum.de/home/)


02.06.2017, Blog

MOOCs im Test: edX

Massive Open Online Courses (MOOC) werden als neue, interaktive Form des Lernens angepriesen. Aber was steckt dahinter? Wie funktioniert ein MOOC? Und welche Anforderungen muss ich erfüllen? Ein Erfahrungsbericht, der diesen Fragen auf den Grund zu gehen.


19.05.2017, Hochschule für Politik

Munich Talks: Building a Collaborative, Problem-Centered University

In der Vortragsreihe "Munich Talks" analysieren hochkarätige Wissenschaftler, bekannte Politiker und Policy Maker aktuelle politische Entwicklungen und Entscheidungsprozesse der politischen Praxis.

Der Vortragende, Prof. Dr. Edward Balleisen, hat an der Duke University (North Carolina, USA) mehrere multi- und interdisziplinäre Projekte in Forschung und Lehre ins Leben gerufen, bevor er 2015 zum Vice Provost (~Vizepräsidenten) für Interdisziplinarität berufen wurde. Prof. Balleisen wird über die Möglichkeiten, Vorraussetzungen, Erfolge und Grenzen interdisziplinärer Forschung und Lehre sprechen. Dabei wird er sich nicht nur auf seine eigenen Erfahrungen stützen, sondern auch (zum ersten Mal ausserhalb der eigenen Universität) auf ein systematisches Review der Erfahrungen der Duke University eingehen. Dies ist besonders interessant, da die Duke University eine der großen Forschungsuniversitäten der USA ist, für die interdisziplinäre Forschung und Lehre im Laufe der letzten 20 Jahre zu einem immer wichtigeren Bestandteil und Aushängeschild geworden ist. Der Vortrag findet in englischer Sprache statt. Um Anmeldung wird gebeten.


12.05.2017, Blog

Mentoring von Studierenden für Studieninteressierte

Studierende betreuen bei Step Inside im Rahmen eines 1:1-Mentorings Studieninteressierte und geben ihre individuellen Erfahrungen mit dem Studium und dem Unileben weiter. Das von TUM: Agenda Lehre finanzierte Projekt leistet so einen wichtigen Beitrag zur individuellen Studienorientierung. Theresa Bader war als Schülerin selbst Mentee und engagiert sich – inzwischen Studentin an der TUM – als Mentorin bei Step Inside. Hier berichtet sie wie Step Inside ihr bei der Studienorientierung geholfen hat und warum sie sich heute selbst als Mentorin engagiert.


12.05.2017, Ausschreibung

Reimagine Education Conference & Awards 2017

Auch 2017 werden wieder die "Oscars" der Hochschulbildung von QS Quacquarelli Symonds und der Wharton School (University of Pennsylvania) vergeben, um besonders innovative Herangehensweisen im Bereich der Hochschulbildung zu belohnen. Insgesamt gibt es 15 Kategorien (u.a. pädagogische Konzepte beim E-Learning, Präsenzunterricht, aber auch die Anwendung Virtueller Realität für Lehrkonzepte, Lernapps etc). Der Hauptgewinn beträgt 50.000 $ und Interessierte können sich noch bis zum 31. Juli 2017 bewerben!

weiterlesen


24.04.2017, Blog

Videobasierte Tutorenausbildung mit Blended Learning

Studentische Tutorien sind mittlerweile ein kaum mehr wegzudenkender Bestandteil der universitären Lehre. Mit einem neuen videobasierten Kursformat soll erreicht werden, dass alle angehenden Tutorinnen und Tutoren der Informatik auf diese neue Rolle vorbereitet werden. Der Kurs verwendet die Lernform „Blended Learning“, das heißt er besteht aus einer selbstgesteuerten Online-Phase und einer komplementierenden Präsenzveranstaltung.


24.04.2017,

Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre 2017

Die Baden-Württemberg Stiftung und der Stifterverband schreiben zum siebten Mal Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre in insgesamt drei Kategorien aus. Insgesamt stehen Fördermittel in Höhe von bis zu 200.000 Euro zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 14. Juli 2017.

weiterlesen


24.04.2017,

DaF for Staff

Improve your German by participating in an evening class and enhance your academic texts and writing skills by using the support of the Schreibberatung (German Writing Center).

weiterlesen


10.04.2017, Themenwoche

Frohe Ostern


20.03.2017, Veranstaltung

10. SSZ InfoForum – Anmeldung bis 31.03.17

Auch Anfang des Sommersemesters 2017 lädt das Studierenden Service Zentrum (SSZ) der TUM wieder zum SSZ-Info­Forum ein. Das InfoForum am 4. April informiert über die einzelnen Arbeits­bereiche des Studierenden Service Zentrums und des Hochschul­referats Studium und Lehre: vom zentralen Bewerber- und Studierenden­management über Prüfungs­recht bis hin zur Qualitäts­entwicklung von Studien­gängen. Auch ProLehre und die Graduate School berichten über ihre Projekte und Tätig­keits­felder. Außerdem gibt es Foren zu Themen wie dem Qualitätsmanagement bei der Entwicklung neuer Studiengänge, Social Media an der TUM, aber auch zum Stand des Sonderprogramms für Geflüchtete.


<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 vor > Letzte >>

Kontakt

Hochschulreferat Studium und Lehre
Arcisstr. 19
80333 München

info@lehren.tum.de

Kontakt

Hochschulreferat Studium und Lehre
Arcisstr. 19
80333 München

info@lehren.tum.de