SSZ-InfoForum

Einmal pro Semester lädt das Studierenden Service Zentrum (SSZ) der TUM zum SSZ-Info­Forum ein. 


Die interne Fortbildungsveran­staltung richtet sich insbe­sondere an Mitar­beiter und Mitarbeiter­innen im Studien­gangs- und Studierenden­manage­ment sowie in den Prüfungs­verwaltungen an den Fakultäten. Das InfoForum informiert in Vorträgen und Foren über die einzelnen Arbeits­bereiche des Studierenden Service Zentrums und des Hochschul­referats Studium und Lehre - vom zentralen Bewerber- und Studierenden­management über Prüfungs­recht bis hin zur Qualitäts­entwicklung von Studien­gängen. Zusätzlich berichten weitere Zentral­abteilungen oder Arbeitsbereiche - wie beispiels­weise ProLehre oder die Graduate School -über ihre Projekte und Tätig­keits­felder.

Die halbtägige Veranstaltung bietet sowohl für erfahrene als auch für neue Kolleginnen und Kollegen aktuelle Informationen rund um Studium und Lehre an der TUM - und zusätzlich die Möglichkeit, sich persönlich kennen zu lernen und auszu­tauschen. 

Das SSZ-InfoForum hat erstmals im Mai 2012 statt­gefunden und wird jeweils an einem Vormittag im Semester angeboten. Nach dem Auftakt mit allgemein informativen Vorträgen vor einem großen Plenum, finden sich die rund 130 Teilnehmenden im Anschluss in kleineren Foren zu unterschiedlichen Frage­stellungen zusammen.

14. SSZ-InfoForum am 02.05.2019: Programm

9.00 – 9.45: Begrüßung und Neues aus dem Studierenden Service Zentrum und dem Hochschulreferat Studium und Lehre - Download als PDF

Claudia Meijering, Leitung HR SL und SSZ
Prof. Dr. Gerhard Müller, Vizepräsident Studium und Lehre

09.30 – 11.00: Parallele Foren (Runde A)

Forum 1: Qualitätsmanagement und Lehrverfassung - Download als PDF

Vom Leitbild Lehre zur TUM Lehrverfassung. Was steht in der TUM Lehrverfassung und wie
erfolgt die Umsetzung? Was steht im neuen Selbstbericht der TUM und wie funktioniert das
Verfahren der System(re)akkreditierung 2019? Das Forum möchte diesen Fragen nachgehen und die Zusammenhänge zwischen der TUM Lehrverfassung und dem Qualitätsmanagementsystem Studium und Lehre aufzeigen. Willkommen sind QM-Neulinge ebenso wie Leiderprobte.

Claudia Meijering, Leitung SSZ & HRSL

Forum 2: Prüfungen von zuhause aus? Geht das? - Download als PDF

Grundlagen, praktische Einsatzgebiete und Systeme für Fernprüfungen an Hochschulen
Online-beaufsichtigte Prüfungen (Online Proctored Exams, Remote Exams) erfahren seit Jahren einen deutlichen Aufschwung in Bildungseinrichtungen weltweit, auch im Hochschulkontext.
Im Rahmen des Projekts „Fernprüfungen“ werden seit Oktober 2018 wichtige Erkenntnisse dieser
Entwicklung zusammengetragen und Optionen für einen möglichen zukünftigen Einsatz an der TUM erarbeitet.

Die Präsentation stellt zunächst wichtige Grundlagen, Begriffe und Eigenschaften von Fernprüfungen vor. Anschließend werden Vor- und Nachteile, Zielgruppen und praktische Einsatzgebiete von Fernprüfungen präsentiert und erläutert. Anhand von Beispielen lernen sie Möglichkeiten, aber auch Grenzen, Vorbehalte und offene Problemfelder der Prüfungsform kennen.

In der anschließenden Diskussion haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und Ihre eigenen
Vorstellungen einzubringen.

Dr. Matthias Baume, Educational Technology, ProLehre | Medien und Didaktik

11.15 - 11.45: Kaffeepause

Forum 3: Angebote von Universitätsbibliothek (Download als PDF) und International Center (Download als PDF)

International Center: Im Zuge der fortschreitenden Internationalisierung der TUM steigen auch die
Herausforderungen des Arbeitsalltags in unserem sehr dynamischen Universitätsumfeld. Das TUM International Center bietet Mitarbeitenden der Universitätsverwaltung sowie Angestellten aller Fakultäten verschiedene Möglichkeiten einen beruflichen Auslandsaufenthalt zu finanzieren. Über Erasmus+ können Sie sich individuell organisiert an einer Hochschule innerhalb Europas weiterbilden, Sprachkurse besuchen oder an einer ausgewählten außereuropäischen Partneruniversität hospitieren. In diesem Forum erklären wir Ihnen, wie Sie Angebote des TUM International Center wahrnehmen können.
Die Universitätsbibliothek bietet als wissenschaftliches Informationszentrum einen umfassenden
Bibliotheksservice und zahlreiche Informations- und Recherchemöglichkeiten. Lernen Sie unsere
Angebote in diesem Forum kennen. Wir zeigen Ihnen, wie die Universitätsbibliothek die Studierenden und auch Sie als Mitarbeiter*innen in Bibliotheksangelegenheiten unterstützen kann. Nutzen Sie gerne auch diese Gelegenheit, uns Ihre Anregungen und Wünsche mitzuteilen.

Dominik Beisser, Head Faculty and Staff Mobility, TUM International Center
Claudia Sterzer, Abteilung Informationsdienste, Universitätsbibliothek

Forum 4: Update Nachteilsausgleich: Voraussetzungen - Fallgruppen - Rechtsprechung
Download als PDF

Es werden die rechtlichen Grundlagen des prüfungsrechtlichen Nachteilsausgleichs skizziert und zu
typischen Fallgruppen einige praxisrelevante Entscheidungen der Verwaltungsgerichtsbarkeit
besprochen. Der Vortrag dürfte vor allem interessant sein für Schriftführer*innen der Prüfungs-
ausschüsse, Mitarbeiter*innen der Studierendensekretariate der Fakultäten sowie Studienberater*innen.

Annette Eiberle & Tobias Helmke, Hochschulreferat Studium und Lehre - Rechtsangelegenheiten

Forum 5: DMS - Das Dokumentenmanagementsystem der TUM - Download als PDF

Angesichts des doppelten Abiturjahrgangs 2011 startete die TUM im SSZ ein Projekt zur Einführung eines Dokumentenmanagementsystems. Inzwischen ist es in den Abteilungen Bewerbung und Immatrikulation, Beiträge und Stipendien, Zentrale Prüfungsangelegenheiten sowie in einigen Fakultäten (z.B. EI, TUM School of Management) implementiert und ersetzt dort weitgehend die papiergebundene Aktenführung.

Das DMS bietet eine Vielzahl weiterer Nutzungsmöglichkeiten, wie die Abbildung des Bewerbungs-
prozesses im Hinblick auf den verpflichtenden Dokumentenupload ab Sommersemester 2020, bei dem Bewerbungsunterlagen den Fakultäten nicht mehr postalisch sondern digital zur Verfügung gestellt werden, das Scannen von Klausuren, um sie den Studierenden über TUMonline zur Einsicht zur Verfügung stellen zu können oder als Archivsystem bei der Umsetzung von Dokumentenverifizierungen.
Innerhalb des Forums wollen wir einen Einblick ins DMS und dessen Einsatzmöglichkeiten vermitteln.

Christina Siewert, Leitung Abteilung Bewerbung und Immatrikulation

Agnes Mayer & Sebastian Krüger, Campus Management IT

Ab 13.15 Austausch und Gespräche im Vorhoelzer Forum bei Butterbrezen und Getränken

Kontakt

Studierenden Service Zentrum

Stefan Kögler
Arcisstr. 21
80333 München

Tel.: +49 89 289 22808
E-Mail: koegler(at)zv.tum.de

To top icon