Aktuelles

Das Sommersemester 2020 war stark von den Folgen der Corona-Pandemie geprägt. Das hat sich in besonderem Maße auch auf die Lehrveranstaltungen an der TUM ausgewirkt. Die Lehre erfolgte zu einem großen Teil in Online-Formaten, Präsenzveranstaltungen wurden auf ein notwendiges Minimum reduziert. Vor diesem Hintergrund erfolgte die Evaluation der Lehrveranstaltungen nicht mithilfe der regulären Instrumente. Stattdessen wurde eine spezifische Evaluation der Online-Lehre durchgeführt. Nachdem im ersten Bericht die Ergebnisse der formativen Evaluation vorgestellt wurden, wurde nun auch der zweite Teil des Berichts veröffentlicht, der die Ergebnisse der summativen Evaluation präsentiert.


Mit dem "Preis für gute Lehre" würdigt das Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (StMWK) jährlich die Arbeit der besten bayerischen Hoch­schul­lehrer­innen und Hoch­schul­lehrer. Darüber hinaus soll er an den Universitäten einen Anreiz schaffen, sich in der Lehre vermehrt zu engagieren. Für ihre ausgezeichnete Lehre erhalten Prof. Heiko Briesen und Johanna Baehr den "Preis für gute Lehre" 2019.


Logo MINT Challenge des Stifterverbands

Wie kann MINT-Wissen möglichst verständlich vermittelt werden und wie kann ein Interesse für MINT-Themen angeregt werden? Mit der MINT-Challenge "MINTeinander im Dialog" sucht der Stifterverband nach Lösungen für mehr anschauliche und spannende Wissenschaftskommunikation in den MINT-Fächern.

weiterlesen


Für Studierende, die Zweifel an Ihrem Studium oder ihrer Studienwahl haben, über einen Wechsel nachdenken oder sich neu orientieren möchten, bietet die Allgemeine Studienberatung Beratungsgespräche und Online-Seminare an. Denn Umdenken ist durchaus erlaubt und kann neue Perspektiven eröffnen.


Is it new? Is it true? Does it matter? Mit diesen Maximen startete im Sommersemester 2020 erstmalig das Modul "Interdisziplinäres Projekt X", das im Rahmen des Ideenwettbewerbs "Studienbezogene Verstärkung der Exzellenzstrategie" vom Lehrstuhl für Ergonomie in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Industrial Design entstand. Es bietet ein neues Arbeitsformat, das Studierende verschiedener Fachrichtungen in interdisziplinäre Projektteams zusammenschließt und eine kreative, agile und iterative Arbeitsweise vermittelt und fördert.


Die TUM wurde mit dem renommierten Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz 2020 ausgezeichnet. Die Jury würdigt damit die konsequente Einbindung der Lehrverfassung der TUM in die gesamtuniversitäre Strategie sowie ihre institutionelle Verankerung und Umsetzung. 

weiterlesen


E-Scouts, Flipped Classroom und Online-Lehrlabore: Mit dem Ideenwettbewerb "Studienbezogene Verstärkung der Exzellenzstrategie" werden an der TUM innovative Ideen zur Weiterentwicklung von Lehr- und Lernformaten gefördert. Hier finden Sie eine Übersicht der geförderten Projekte 2019 und 2020.


Digitale Formate werden mehr und mehr zur Normalität – auch unser nächstes InfoForum Studium und Lehre (ehemals SSZ InfoForum) wird am 11. November 2020 virtuell in Form von Zoom-Meetings stattfinden. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich virtuell über aktuelle Themen rund um Studium und Lehre an der TUM zu informieren und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.


Ausschreibung

KI-Campus sucht Lehr-Fellows

Der KI-Campus, die digitale Lernplattfom des Stifterverbands für Künstliche Intelligenz, sucht Lehr-Fellows. Das Fellowship-Programm richtet sich an Hochschullehrende aller Fachbereiche, die das Zukunftsthema KI in ihre Fachbereiche und ihre Lehre tragen wollen und dafür die Integration von KI-Campus-Lernangeboten erproben.

weiterlesen


Ein Wettbewerb rund um Studium und Lehre in zeitgemäßer Form: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der TUM Future Learning Initiative denken Lehre neu – und präsentieren ihre Ideen vor der Kamera. Mit Blick auf die Lehrreform im Rahmen der TUM AGENDA 2030 hat Präsident Thomas F. Hofmann alle Studierenden der TUM aufgefordert, sich einzubringen. Die 13 Finalistinnen und Finalisten teilen ihre Ideen, Visionen und Träume nun in Video-Proposals mit der gesamten TUM-Gemeinschaft. Diese entscheidet und wählt bis zum 4. Oktober 2020 ihre drei Favoriten.


Kontakt

TUM Center for Study and Teaching
Studium und Lehre - Kommunikation
Arcisstr. 19
80333 München

Kontakt

TUM Center for Study and Teaching
Studium und Lehre - Kommunikation
Arcisstr. 19
80333 München

To top icon